Stadt und Landkreis Karlsruhe informieren zum Coronavirus

Videostatement Prof. Dr. Georg Gahn Veröffentlicht 7. November 2020, 09:00 Uhr

Ärzte im Städtischen Klinikum betonen: "Notfälle werden immer bestens versorgt!"

Täglich neue Schlagzeilen über die Ausbreitung der COVID-19 Pandemie auch in der Region Karlsruhe. Damit verbunden auch Meldungen über die Belastungen der Krankenhäuser, was die Belegung der Intensivstationen durch Corona-Patienten betrifft. Dadurch werden Menschen verunsichert, die dringend Hilfe bräuchten, aber dennoch die Krankenhäuser nicht aufsuchen. Prof. Georg Gahn, Direktor der Neurologischen Klinik im Städtischen, betont deshalb am Beispiel der Diagnose Schlaganfall in einem Gespräch mit dem Coronaportal: "Notfälle werden immer bestens versorgt". Er warnt die Menschen, die Risiken eines Schlaganfalls zu unterschätzen und rät zu einen klaren klinischen Abklärung mit anschließender Behandlung. Darüber hinaus äußerten sich zu diesem Thema und zur aktuellen Lage gegenüber dem Coronaportal auch Oberarzt Dr. Sebastian Arnold,Sektionsleiter Neuroradiologie, und Prof. Dr. Uwe Spetzger, Direktor der Neurochirurgie.

Prof. Georg Gahn, Direktor der Neurologischen Klinik im Städtischen:

Oberarzt Dr. Sebastian Arnold,Sektionsleiter Neuroradiologie:

Prof. Dr. Uwe Spetzger, Direktor der Neurochirurgie:

Neue Videos auf dem Informationsportal: