Stadt und Landkreis Karlsruhe informieren zum Coronavirus

Menü öffnen

Mitteilung Ordnungsamt Stadt Karlsruhe Veröffentlicht 17. Mai 2020, 14:15 Uhr

Besuchsverbote in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen ab 18. Mai wieder gelockert

Für stationäre Pflegeeinrichtungen gelten wieder folgende Besuchsregelungen:

  • Pro Bewohnerin und Bewohner ist pro Tag grundsätzlich ein Besuch erlaubt. Der Besuch wird dabei auf zwei Personen beschränkt.
  • Besuchswünsche sollen spätestens 24 Stunden bei der Einrichtung vorab telefonisch, elektronisch oder postalisch angemeldet werden, um den Einrichtungen ein Besuchsmanagement zu ermöglichen. Unangekündigte Besuche sind ohne Einverständnis der Einrichtung nicht möglich.
  • Auch Besuche der Einrichtungen aus beruflichen Gründen wie zum Beispiel durch Friseure, Physiotherapeuten, Logopäden, Seelsorger sind grundsätzlich wieder zugelassen.

Für Krankenhäuser ist die Zahl der Besuche auf eine Person pro Tag und Patient/Patientin beschränkt.

Generell müssen besondere Hygieneanforderungen erfüllt werden. So haben Besucher und Besucherinnen etwa einen Mund-Nase-Schutz zu tragen und sich von der Einrichtung registrieren zu lassen, um nötigenfalls eine Kontaktnachverfolgung durchführen zu können.

Weitere Informationen und Anforderungen finden Sie in der CoronaVO Besuchsregelungen

Neue Videos auf dem Informationsportal: