Stadt und Landkreis Karlsruhe informieren zum Coronavirus

Menü öffnen

Mitteilung Ordnungsamt Karlsruhe Veröffentlicht 18. April 2020, 10:45 Uhr

Einreise nach Deutschland

Alle Personen, die aus dem Ausland nach Baden-Württemberg einreisen, müssen sich grundsätzlich in eine 14tägige Quarantäne begeben. Das gilt auch, wenn sie zunächst aus dem Ausland in ein anderes Bundesland eingereist sind und dann nach Baden-Württemberg weiterreisen.

Eine Ausnahme gilt für Personen, die sich weniger als 48 Stunden im Ausland aufgehalten haben oder Personen, die einen sonstigen triftigen Reisegrund haben; hierzu zählen insbesondere soziale Aspekte wie etwa ein geteiltes Sorgerecht, der Besuch des nicht unter dem gleichen Dach wohnenden Lebenspartners, dringende medizinische Behandlungen oder Beistand oder Pflege schutzbedürftiger Personen.

Nicht in Quarantäne müssen Personen, Pendler und Geschäftsreisende, wenn die Einreise zwingend notwendig und unaufschiebbar beruflich oder medizinisch oder aus Gründen des Besuchs einer Bildungseinrichtung veranlasst ist.

Neue Videos auf dem Informationsportal: