Stadt und Landkreis Karlsruhe informieren zum Coronavirus

Menü öffnen

Pressemitteilung Stadt Karlsruhe Veröffentlicht 1. April 2020, 17:02 Uhr

Größere Abstände auf Wochenmärkten

Aufgrund der aktuellen Situation werden ab Samstag, 4. April, die Wochenmarktstände auf dem Gutenbergplatz neu angeordnet, um insbesondere größere Abstände zwischen den Ständen zu schaffen. Das Marktamt bittet die Marktbesucherinnen und -besucher um Verständnis, dass sich ihre bekannten Händler eventuell auf einem anderen Standplatz befinden.

Grundsätzlich werde auf allen Wochenmärkten in Karlsruhe versucht, die Abstände zwischen den Ständen zu vergrößern. Zudem bittet das Marktamt beim Einkauf den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten, zügig und alleine einzukaufen, nicht auf den Plätzen zu verweilen und ohne direkten Händekontakt zu bezahlen. Außerdem sollten Kundinnen und Kunden die Wochenmärkte direkt nach dem Einkauf verlassen und im Interesse aller, auch andere auf die Hygienemaßnahmen aufmerksam machen.

Weitere Informationen

Wochenmärkte in Karlsruhe


Neue Videos auf dem Informationsportal: