Stadt und Landkreis Karlsruhe informieren

Mitteilung Bundesregierung Veröffentlicht 28. Mai 2021, 11:06 Uhr

Impfangebot für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren

Wenn die EMA-Zulassung für einen Corona-Impfstoff für diese Altersgruppe kommt, sollen Impfungen von Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren möglich sein. Das ist die zentrale Botschaft des sogenannten „Impfgipfels“. Wichtig ist, so Kanzlerin Merkel nach dem Bund-Länder-Gespräch zum Impfen: Ein sicherer Schulbetrieb werde auch in Zukunft „völlig unabhängig“ davon sein, ob ein Kind geimpft oder nicht geimpft sei.

Neue Videos auf dem Informationsportal: