Stadt und Landkreis Karlsruhe informieren zum Coronavirus

Videostatement Dr. Christoph Schnaudigel Veröffentlicht 6. November 2020, 18:31 Uhr

Karlsruher Landrat sieht mehr Belastungen auf die Kliniken zukommen

Dr. Christoph Schnaudigel ist glücklich über die Unterstützung des Gesundheitsamts durch die Bundeswehr, die mittlerweile 16 Soldatinnen und Soldaten an die Karlsruher Behörde abordnete. Der Karlsruher Landrat will mit deren Hilfe unbedingt zeitnah erreichen, dass im Gesundheitsamts die Kontakte alle positiv Getesteten wieder ermittelt werden können. Dafür arbeiteten dort alle Teams rund um die Uhr. Angesichts der sehr ernsten Lage, wie Dr. Schnaudigel betont, sei zu befürchten, dass auch bald wieder mehr Belastungen auf die Kliniken zukommen werden, die dann wieder "alles geben müssen". Noch sei es zu früh, um zu bewerten, wie die ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie wirken, aber, so sein Credo: Entwarnung ist noch längst nicht in Sicht.

Neue Videos auf dem Informationsportal: