Stadt und Landkreis Karlsruhe informieren

Video Veröffentlicht 10. Dezember 2021, 16:17 Uhr

Keine Entlastung für das Städtische Klinikum in Sicht

Auch wenn sich die Anzahl der belegten Intensivbetten mit Covid-Patienten langsam auf einem hohen Niveau einpendle, sei die Lage im Städtischen Klinikum weiter sehr angespannt, so Prof. Dr. Geißler im heutigen Gespräch mit dem Corona-Informationsportal. In der virtuellen Pressekonferenz berichtete Geißler mit seinen Kollegen auch über eine Zunahme von Kindern auf den Covid-Stationen des Krankenhauses. Alarmierend: Im regionalen Corona-Cluster der Kliniken gebe des derzeit bei über 100 Intensivbetten nur noch ein freies. Von der neuen Bundesregierung erhofft er sich ein schnelles Vorantreiben der Impfungen, welche sich aber frühestens im Januar überhaupt auf die Intensivstationen auswirken würden. Deshalb hofft der Medizinische Geschäftsführer auch auf die konsequente Durchsetzung von Kontaktbeschränkungen - insbesondere über die Weihnachtsfeiertage.

Neue Videos auf dem Informationsportal: