Stadt und Landkreis Karlsruhe informieren zum Coronavirus

Mitteilung Land Baden-Württemberg Veröffentlicht 6. April 2020, 09:21 Uhr

Läden bleiben Karfreitag und Ostersonntag geschlossen!

Wie die Landesregierung in der aktualisierten Fassung der "Auslegungshinweise zur Corona-Verordnung" mitteilt, gelten über Ostern die folgenden Öffnungszeiten für die erlaubten Geschäfte:

Öffnung an Sonn- und Feiertagen: Die Öffnung ist an allen Sonn- und Feiertagen beschränkt auf den Zeitraum von 12 bis 18 Uhr zulässig, sofern eine Öffnung der jeweiligen Einrichtungen an Sonn- und Feiertagen nicht ohnehin schon nach sonstigen Vorschriften zulässig ist. Danach sollen Öffnungszeiten aus-schließlich erweitert und im Einklang mit sonstigem Recht bestehende Öffnungszeiten nicht eingeschränkt werden.

Die erweiterten Öffnungszeiten gelten auch für den Ostermontag.

Am Karfreitag und Ostersonntag bleiben in Baden-Württemberg alle Geschäfte geschlossen.


Weitere Informationen finden Sie hier auf dem Portal auf der Startseite unter der Rubrik "Aktuelle Rechtsvorschriften. Dort sind die aktuellen "Auslegungshinweise zur Corona-Verordnung" (Stand 03.04.2020, 17:00 Uhr) hinterlegt, die kontinuierlich aktualisiert werden von Seiten des Landes Baden-Württemberg

Neue Videos auf dem Informationsportal: