Stadt und Landkreis Karlsruhe informieren zum Coronavirus

Videostatement Professor Michael Geißler Veröffentlicht 13. November 2020, 20:18 Uhr

Medizinischer Geschäftsführer aufgrund der steigenden Covid 19 Erkrankten besorgt

Die aktuelle Corona Lage spitzt sich zu. Die steigende Anzahl an Infizierten stellt die Kliniken, so auch das Städtische Klinikum Karlsruhe, vor große Herausforderungen. Seit 9. November 2020 gibt es hier einen neuen Pandemieplan, welcher die Stufen 1,2 und 3 unterscheidet. Derzeit befinden sich 8 Covid-19 Patienten auf der Intensivstation – die Pandemiestufe 2 ist erreicht. Müssen in den nächsten Tagen nur 2 weitere Corona-Intensivpatienten aufgenommen werden, ist Pandemiestufe 3 erreicht, was zur Folge hat, dass eine weitere Intensivstation für Covid-19 Patienten bereitgestellt werden muss und gleichzeitig die Möglichkeit Patienten mit anderen Erkrankungen zu behandeln sinkt. Dieses Szenario muss auf jeden Fall verhindert werden. Prof. Geissler sieht die Politik in der Pflicht ein Konzept zu schaffen, dass es ermöglicht, schnell und unkompliziert Patienten bundesweit an Kliniken mit freien Plätzen zu verlegen, damit soll verhindert werden, dass einzelne Kliniken an ihre Kapazitätsgrenzen und darüber hinauskommen.

Neue Videos auf dem Informationsportal: