Stadt und Landkreis Karlsruhe informieren

Online Pressekonferenz Stadt Karlsruhe Veröffentlicht 2. Juni 2021, 20:57 Uhr

Querdenker-Demo mit reduzierter Teilnehmerzahl

Entspannung auf den Intensivstationen, ein Abwasser-Orakel, das auf Seitwärts- oder weitere Abwärtsbewegung hinweist: die Nachrichten, die der Karlsruher Oberbürgermeister auf der wöchentlichen Online-Pressekonferenz zu verkünden hatte, waren überwiegend positiv. Dennoch bleiben Dr. Frank Mentrup und der Leiter des Karlsruher Ordnungsamts, Maximilian Lipp, nur verhalten optimistisch. Das Auftauchen der indischen Corona-Mutation müsse man im Blick behalten, auch das Reiseverhalten der Bevölkerung und das Wahrnehmen der Lockerungen gebe Anlass darauf hinzuweisen, dass gerade deshalb die AHA-Regeln nach wie vor einzuhalten seien.

Ein weiteres Thema: die Karlsruher "Querdenker"-Bewegung, die am Fronleichnamstag eine Demonstration in der Günther-Klotz-Anlage angekündigt und deutschlandweit zur Teilnahme aufgerufen hat. Gegendemonstrationen sollen ebenfalls stattfinden. Die Stadt hat aber Änderungen in der zugelassenen Teilnehmeranzahl veranlasst.

Hier im Wortlaut die gesamte Pressekonferenz:

Neue Videos auf dem Informationsportal: