Stadt und Landkreis Karlsruhe informieren zum Coronavirus

Menü öffnen

Pressemitteilung Städt. Klinikum Veröffentlicht 16. März 2020, 21:02 Uhr

Städtisches Klinikum verschiebt geplante Operationen

Das Städtische Klinikum weist angesichts der weiteren Entwicklung des Coronavirus darauf hin: "Das Klinikum hat sich zu einer schrittweise Reduktion verschiebbarer medizinischer Eingriffe entschieden, um etwa erforderlich werdende Behandlungs- und Intensivkapazitäten für potentielle Corona-Patienten zu erhalten sowie einer möglichen Beeinträchtigung der Personalsituation zu begegnen. Die Auswahl der betreffenden Eingriffe erfolgt nach einer Priorisierung der medizinischen Notwendigkeit.

Von Verschiebungen betroffene Patienten werden durch die betreffenden Fachabteilungen benachrichtigt."

Neue Videos auf dem Informationsportal: