Stadt und Landkreis Karlsruhe informieren

Mitteilung Ordnungsamt Stadt Karlsruhe Veröffentlicht 1. Februar 2021, 15:53 Uhr

Wesentliche Änderungen der Coronaverordnung zum 1. Februar 2021

Im Folgenden haben wir die wesentlichen Änderungen der Coronaverordnung zum 1. Februar 2021 zusammengefasst:

  • Die Schließung von Schulen und Kindergärten wird bis einschließlich 14. Februar 2021 verlängert. Damit wurde die Ankündigung, die Schließung bis zum 21. Februar 2021 zu verlängern, bisher nicht umgesetzt.
  • Der Besuch in Krankenhäusern setzt einen negativen Antigentest und das Tragen eines Atemschutzes des FFP2- oder vergleichbaren Standards voraus. Krankenhäuser sind verpflichtet, den Besuchern die Durchführung eines Antigentests anzubieten.
  • Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung oder eines Atemschutzes des FFP2- oder eines vergleichbaren Standards ist für Teilnehmende einer Veranstaltung bei Todesfällen, z.B. Beerdigungen, Pflicht.

Neue Videos auf dem Informationsportal: