Stadt und Landkreis Karlsruhe informieren zum Coronavirus

Menü öffnen

Pressemitteilung KVV Veröffentlicht 10. September 2020, 18:40 Uhr

Zentrale Corona-Abstrichstelle Bruchsal zieht um

Die Zentrale Abstrichstelle Corona (ZAC) in Bruchsal verlässt den Standort an der Fürst-Stirum-Klinik und zieht zum 10. September um. Der neue Standort befindet sich in der Lußhardtstraße, 76646 Bruchsal, auf einem Parkplatz gegenüber der S-Bahn-Haltestelle „Am Mantel“. Die ZAC ist von Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr geöffnet. Sie ist als Drive-Thru-Teststation mit zwei Spuren geplant. Folgende Personengruppen ohne Symptome können sich kostenfrei testen lassen:

 Reiserückkehrende aus dem Ausland. Bitte Nachweise (Flugticket, Bahnfahrt, Hotel- oder Tankquittung etc.) mitbringen. (Reisende aus Nicht-Risikogebiete voraussichtlich noch bis zum 15. September 2020, danach ausschließlich Reisende aus Risikogebieten)

 Personen, die vom Gesundheitsamt zur Testung aufgefordert werden, weil sie gegebenenfalls als Kontaktperson ermittelt wurden. Bitte Ausdruck der Mail des Gesundheitsamtes mitbringen.

 Lehrkräfte und Beschäftigte in Schulen, Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege (voraussichtlich bis zum 30. September 2020).

Die Anmeldung erfolgt über die Terminhotline 0721 936-82227 (Mo–Do 8.00–16.00 Uhr, Fr 8.00–12.00 Uhr) des Gesundheitsamtes in Karlsruhe. Darüber hinaus können die Haus- und Kinderärzt*innen vor Ort ihre Patient*innen in der ZAC zur Testung anmelden.

Durch die fachkundige und unbürokratische Zusammenarbeit und dank der guten Be-ziehungen zwischen KVBW und DRK Kreisverband Karlsruhe ist der neue Standort in der Lußhardtstraße gefunden worden. Der Landkreis Karlsruhe war bei der Einrichtung und Ausstattung der Bürocontainer behilflich . Ehrenamtliche Helfer*innen des DRK unterstützen den Betrieb der Abstrichstelle und der Fieberambulanz.

Weitere Informationen der KVBW im Internet unter www.kvbawue.de

Neue Videos auf dem Informationsportal: