Stadt und Landkreis Karlsruhe informieren

Video Veröffentlicht 9. September 2021, 20:00 Uhr

Zum Ende der Sommerferien - OB Mentrup: Vierte Welle in vollem Gange

Mit den aktuellsten Informationen aus der turnusgemäßen Sitzung des Verwaltungsrates eröffnete Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup die Pressekonferenz zur derzeitigen Corona-Lage in Stadt und Landkreis Karlsruhe. Zum Ende der Sommerferien sei „die vierte Welle der Pandemie in vollem Gange“ so das Stadtoberhaupt. Die steigenden Inzidenzen und der stabile Aufwärtstrend bei den Neuinfektionen stellt das gemeinsame Gesundheitsamt von Stadt und Kreis schon jetzt wieder vor Kapazitätsengpässe, auch wenn nicht mehr in allen Fällen eine umfangreiche Kontaktnachverfolgung durchgeführt werden muss.

Infektionstreiber seien, so Mentrup weiter, mit 29% der Neuinfektionen die Reiserückkehrer und die Begegnungen im privaten Raum (26%). Rund 80% aller Neuinfizierten seien außerdem ungeimpft.

Als problematisch erachtet der Oberbürgermeister die Beendigung der Kostenübernahme für die sogenannten Bürgertests zum 11. Oktober. Angesichts der aktuellen Inzidenzentwicklung seien diese Testangebote auch für Geimpfte hochrelevant, die sich und ihre Familien schützen wollen. Im Gespräch mit dem Coronaportal erklärt Mentrup auch, warum er sich für eine Impfpflicht für bestimmt Berufsgruppen ausspricht.

Auf den bevorstehenden Beginn der zweiten Pandemie-Schuljahrs geht der Leiter des Schul- und Sportamtes, Joachim Frisch ein. Ein umfangreiches Maßnahmenpaket werde umgesetzt, um allen Karlsruher Schülerinnen und Schülern möglichst viel Präsenzunterricht bieten zu können. Welche das genau sind stellt Frisch im Interview mit dem Corona-Portal dar.

Neue Videos auf dem Informationsportal: