Stadt und Landkreis Karlsruhe informieren zum Coronavirus

Menü öffnen

Information Zuletzt aktualisiert 28. Mai 2020, 9 Uhr

Kontaktstellen und telefonische Hotlines

Für alle Fragen zum Corona-Virus haben die Stadt und der Land­kreis Karlsruhe sowie das Landes­ge­sund­heits­amt eine te­le­fo­ni­sche Hotline für Rat suchende Bürge­rin­nen und Bürger ein­ge­rich­tet.

Stadt und Landkreis Karlsruhe

Das automatische Sprachdialogsystem ist unter der Nummer der Corona-Hotline von Stadt und Kreis (0721/133-3333) rund um die Uhr sieben Tage die Woche erreichbar. Für persönliche Auskünfte ist die telefonische Anlaufstelle zu allen Fragen rund um das Corona-Virus nun bis auf Weiteres nicht besetzt.

Bürgerinnen und Bürger können sich bei allgemeinen Angelegenheiten auch an die zentrale Behördenrufnummer 115 wenden.

Landesgesund­heits­amt

Täglich zwischen 9 und 18 Uhr
Telefon 0711 / 904-39555

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Telefon 116 117

Psychosoziale Hotline

Die telefonische psychosoziale Beratung von Stadt und Kreis (0721/133-1313) ist weiterhin montags bis freitags zwischen 9 und 16 Uhr besetzt, um all denjenigen zur Seite zu stehen, die Hilfe wegen psychischer, seelischer Belastungen durch die weitreichenden Auswirkungen der Corona-Pandemie suchen.

Neue Videos auf dem Informationsportal: